Header

Letzter Einsatz:

Nr. 108 am 26.08.2016: Waldbrand


Aktuelles:

Kleinalarmfahrzeug (KLAF) und Mehrzweckfahrzeug (MZF 3)

an die Stützpunktfeuerwehr Bad Bergzabern übergeben

In einer kleiner Feierstunde vor dem Schloss in Bad Bergzabern wurden von Bürgermeister Hermann Bohrer und dem für den Brandschutz zuständigen 1. Beigeordneten Martin Engelhard ein Kleinalarmfahrzeug (KLAF) und ein Mehrzweckfahrzeug (MZF 3) an den Wehrführer der Stützpunktfeuerwehr Bad Bergzabern Heiko Nebert übergeben. Die Wehr Bad Bergzabern freut sich über die neuen Fahrzeuge, die auch mit diesen beiden Fahrzeugen die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern unterstützt, und deren Schlagkräftigkeit weiter erhöht wird.

fahrzeugübergabe_juli_2016_003

Das Kleinalarmfahrzeug auf der Basis eines Ford Ranger, das mit einer feuerwehrtechnischen Ausstattung ergänzt wurde, ersetzt das bisher auch von den Gerätewarten für die gesamte Feuerwehren der Verbandsgemeinde mit genutzte Fahrzeug, das laut Wehrleiter Udo Mertz „im wahrsten Sinne des Wortes den Geist „aufgegeben hat und nicht im Haushalt der Verbandsgemeinde vorgesehen war, jedoch unbürokratisch wieder ersetzt werden konnte.

fahrzeugübergabe_juli_2016_002

Dieses Fahrzeug wird vor allem bei kleineren Einsätzen in unbefestigtem Gelände in Waldgebieten zur Personenrettung und bei Suchaktionen eingesetzt. Gegenüber dem alten Fahrzeug wurde eine Fahrzeugkabine, die fünf Personen Platz bietet gewählt um entsprechend mehr Einsatzkräfte mit an den Einsatzort zu bringen.

Das Mehrtzweckfahrzeug (MZF 3) ersetzt den bisherigen Rüstwagen (RW 1), welcher ausschließlich zu technischen Hilfeleistungseinsätzen einsetzbar war. Das neue Fahrzeug auf Basis eines Mercedes Atego ist als Multifunktionsfahrzeug einsetzbar. So kann es auch für Hochwassereinsätze (hier für die Logistik mit Schläuchen und Pumpen) und bei größeren Brandeinsätzen (hier für die Versorgung mit zusätzlichen Atemschutzgeräten) eingesetzt werden. Speziell für die Beschaffung dieses Fahrzeuges wurde bei der Stützpunktpunktwehr ein Planungsteam ins Leben gerufen.

fahrzeugübergabe_juli_2016_001

V.l.n.r.: Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) Rüdi Götz, Kreisbeigeordneter Helmut Geißer, Wehrleiter Udo Mertz, 1. Beigeordneter Martin Engelhardt, Wehrführer Heiko Nebert, Verbandsbürgermeister Herrmann Bohrer

Bei der kleinen Feierstunde waren zahlreiche Wehrführer der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Mitglieder des Verbandsgemeinderates, Vertreter des Kreises Südliche Weinstraße und des Deutschen Roten Kreuzes vertreten. Auch die Alterskammeraden der Wehr Bad Bergzabern haben sich an diesem tage von den Einsatzmöglichkeiten der neuen Fahrzeuge überzeugt. Wehrführer Nebert bedankte sich beim Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bergzabern sowie der Firma Ronny’s Folienwelt aus Birkenhördt, welche die Ausstattung bzw. die Beklebung der neuen Fahrzeuge unterstützt haben.

Weitere Fahrzeugspezifische Informationen finden Sie auf der linken Seite unter Fahrzeuge oder klicken Sie einfach auf das nachfolgende Bild. (msa)

kalf_rw_ad


Rheinpfalz_15072016_RW_klaf