Header

Letzter Einsatz:

Nr. 46 am 03.06.2023: Flächenbrand


Aktuelles:

17 neue Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner in der VG Bad Bergzabern

In den vergangenen fünf Wochen haben 29 Feuerwehrangehörige aus dem Landkreis Südliche Weinstraße in Bad Bergzabern den Grundausbildungslehrgang in Bad Bergzabern besucht. Besonders erfreulich ist, dass hierzu sieben Teilnehmerinnen zählen, die somit den Frauenanteil innerhalb der Feuerwehr weiter stärken.

Der Lehrgang umfasst insgesamt 76 Stunden, in denen die angehenden ehrenamtlichen Feuerwehrfrauen und -männer die Grundlagen für ihre spätere Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr erlernen. Unter anderem wurden die rechtlichen Grundlagen eines Feuerwehrangehörigen gelehrt, die physikalischen Grundlagen von Brennen und Löschen erlernt und in vielen praktischen Übungen das einsatztaktische Vorgehen vertieft und gefestigt.

Da die Feuerwehrangehörigen auch mit der Erstbehandlung von verletzten oder verunfallten Personen konfrontiert werden können, ist in der Grundausbildung zudem ein Erste-Hilfe-Kurs enthalten.

Am vergangenen Samstag, dem 01.04.2023, fand schließlich die Abschlussprüfung statt. An diesem Tag wurde die schriftliche und praktische Prüfung abgelegt, die alle 29 Teilnehmer mit Bravour bestanden haben.

Aus der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern haben 17 Feuerwehrfrauen und -männer den Lehrgang besucht. Sie werden nun in den nächsten zwei Jahren ihre Ausbildung innerhalb der einzelnen Ortsfeuerwehren vertiefen, bevor sie dann ihre Truppfrau/mann- Ausbildung abschließen. In dieser Zeit werden die neuen Kameradinnen und Kameraden schon bei Einsätzen ausrücken und somit für die Sicherheit innerhalb der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern sorgen.

Wir wünschen euch allen, dass ihr immer sicher und gesund aus den Einsätzen zurückkehrt und noch lange mit Spaß und Engagement in der Feuerwehr aktiv seid.