Header

Einsätze 2019

39

Datum: 07.04.2019
Einsatzmeldung: Ausgelöster Rauchwarnmelder
Einsatzart: Brand
Alarmzeit: 05:17
Einsatzende: 06:30
Einsatzstelle: Bad Bergzabern
In den frühen Morgenstunden des 07.04.2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Bergzabern von der Integrierten Leitstelle Landau zu einem ausgelösten Rauchmelder in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet alarmiert. Also die Feuerwehr an der Einsatzstelle eintraf war Brandgeruch wahrnehmbar. Die Wohnungstür wurde durch die Einsatzkräfte gewaltsam geöffnet. Aus der Wohnung musste durch Feuerwehr, eine nicht ansprechbare Person gerettet werden. Diese wurde im Anschluss dem ebenfalls anwesenden Rettungsdienst übergeben. Das angebrannte Essen wurde aus der Küche entfernt und ins freie gebracht. Im Anschluss wurde die Wohnung mit zur Hilfenahme eines Hochleistungslüfters belüftet. Auf die Ermittlungen der Polizei wird verwiesen.
Im Einsatz: FEZ, BZA 1/11-1 (ELW), BZA 1/34-1 (DLA(K) 23/12), BZA 1/41-1 (TSF), BZA 1/46-1 (HLF 20/16)
Einsatzpersonal: 16
Davon unter PA: 2
Weitere Einsatzkräfte: Polizei , Rettungsdienst
Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 283 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu