Header

Wehrführerwechsel bei der Feuerwehr Bad Bergzabern

Nach dem aus persönlichen und beruflichen Gründen veranlassten Rücktritt des bisherigen Wehrführers Stephan Dienes, mussten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bergzabern im Rahmen eines Übungsabends einen neuen Wehrführer wählen.

So wurde der bisherige stellvertretende Wehrführer Herbert Rieger (58) zum neuen Wehrführer gewählt. Rieger ist seit 1982 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bergzabern und seit Oktober 2007 stellvertretender Wehrführer.

Die dadurch vakante Stelle des stellvertretenden Wehrführers musste nun ebenfalls neu besetzt werden. Hier betritt die Freiwillige Feuerwehr Bad Bergzabern Neuland.

In Anbetracht der vielseitigen Aufgaben einer Stützpunktfeuerwehr, entschied man sich unter Beteiligung der Wehrleitung der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern und der für das Feuerwehrwesen zuständigen Verbandsgemeindeverwaltung, für zwei stellvertretende Wehrführer. Zu stellvertretenden Wehrführern wurden Andreas Wölfle (34) und Christian Hauck (56) gewählt. Wölfle ist (zunächst als Mitglied der Jugendfeuerwehr) seit dem Jahr 2000 Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bergzabern, Hauck seit 1989.

Beide fungierten vor der Wahl zu stellvertretenden Wehrführern bereits als Zugführer.

v. l. n. r.: Andreas Wölfle (stellv. Wehrführer), Herbert Rieger (Wehrführer), Christian Hauck (stellv. Wehrfüher)

Die Neugewählten werden Ihre Aufgaben in Geschäftsbereiche aufteilen und in ständigem Austausch stehen. Alle Entscheidungen werden gemeinschaftlich getroffen.

Im Zuge der Neuwahl der Wehrführung wurden verschiedene Funktionswechsel erforderlich, die nachfolgend aufgelistet sind:

Denis Guthy, Leiter der Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern; Marco Sauerhöfer, als stv. Leiter der FEZ sowie Alarm- und Einsatzplaner; Andreas Busch und Tobias Liske, Gruppenführer; Philipp Heinz und Sebastian Lacalandra, stv. Gruppenführer; Martin Reither und Olaf Zenker, Gruppenführer der Gefahrstoffgruppe der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern; Sebastian Reiner-Leitner, Gruppenführer zur besonderen Verwendung.

Der für den Brandschutz zuständige Beigeordnete der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Martin Engelhard, und der Wehrleiter der Verbandsgemeinde Bad Bergzabern, Dirk Nerding, wünschten der neu gewählten Wehrführung und den Funktionsträgern viel Glück und Erfolg in ihren neuen Ämtern.

 

Herzlich Willkommen…

…auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Bergzabern.

24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr, Tag und Nacht für Sie im Einsatz…