Header

Einsätze 2012

41

Datum: 30.05.2012
Einsatzmeldung: Großbrand in der Altstadt
Einsatzart: Brand
Alarmzeit: 10:58
Einsatzende: 21:00
Einsatzstelle: Bad Bergzabern

Großbrand im Altstadtbereich

Bei Eintreffen des Löschzuges stand das betroffene Gebäude bereits im Vollbrand. Ein Übergreifen des Brandes auf die Nachbargebäude hatte bereits begonnen. Die Einsatzleitung erhöhte die Alarmstufe (bis auf B3) und forderte mehrere Wehren zur Brandbekämpfung nach.

Durch einen massiven Löscheinsatz mittels 3 Drehleitern und des TGM der FW Landau konnte eine größere Ausbreitung des Brandes verhindert werden. Insgesamt waren 147 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK, THW und Polizei im Einsatz.

Im Einsatz: FEZ, BZA 1/11-1 (ELW), BZA 1/46-1 (HLF 20/16), BZA 1/34-1 (DLA(K) 23/12), BZA 1/23-1 (TLF 16/25), BZA 1/72-1 (MZF 2), BZA 1/19-1 (MTF 1), BZA 1/19-2 (MTF 2), BZA 1/75-1 (KLAF), BZA 1/10-2 (KdoW)
Einsatzpersonal: 140
Davon unter PA: 40
Weitere Einsatzkräfte: Polizei , FW Barbelroth , FW Dörrenbach , FW Kapellen-Drusweiler , FW Klingenmünster , FW Oberotterbach , FW Steinfeld , Wehrleiter, DRK OV Bad Bergzabern , Kriminalpolizei , FW Landau , FW Herxheim , FW Wissembourg (F), FW Annweiler , WF Pfalzklinikum, THW Bad Bergzabern , Ordnungsamt, Kreisfeuerwehrinspekteur (KFI) , Stadtbürgermeister , Verbandsbürgermeister
Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 5951 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu