Header

Einsätze 2017

11

Datum: 13.01.2017
Einsatzmeldung: Gebäudebrand
Einsatzart: Brand
Alarmzeit: 13:08
Einsatzende: 17:00
Einsatzstelle: Bad Bergzabern

Hausbewohner bei Feuer gestorben - Löscharbeiten abgeschlossen.

Beim Brand eines Wohnhauses in Bad Bergzabern ist am Mittag ein Mann gestorben. Seine Mutter kam nach Polizeiangaben mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.

Die Löscharbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Das Haus ist unbewohnbar. Ermittler der Kriminalpolizei suchen jetzt nach der Brandursache.

Das Feuer war am Mittag im ersten Obergeschoss des Reihenhauses ausgebrochen.

Quelle: SWR Homepage RLP

Stand: 13.01.2017, 17.30 Uhr

Im Einsatz: BZA 1/11-1 (ELW), BZA 1/23-1 (TLF 16/25), BZA 1/34-1 (DLA(K) 23/12), BZA 1/46-1 (HLF 20/16), BZA 1/41-1 (TSF), BZA 1/72-1 (MZF 2), FEZ
Einsatzpersonal: 29
Davon unter PA: 12
Weitere Einsatzkräfte: FW Dörrenbach , FW Oberotterbach , Wehrleiter, Kriminalpolizei , Polizei , DRK OV Bad Bergzabern , , , RTW 33/86-1 (Bund) - DRK OV Bad Bergzabern , Erster Beigeordneter VG, Stadtbürgermeister , Verbandsbürgermeister
 

Dieser Einsatz wurde 2873 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu