Header

Einsätze 2012

6

Datum: 25.01.2012
Einsatzmeldung: Verkehrsunfall - eingeklemmte Person
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Alarmzeit: 13:56
Einsatzende: 16:00
Einsatzstelle: B 38 - Bad Bergzabern

Pressemittteilung der Polizeidirektion Landau vom 26.01.2012, 14:37 Uhr

Am Mittwochnachmittag kam der 53-jährige Fahrer eines Audi aus dem Landkreis Karlsruhe beim Befahren der Umgehungsstraße zur B 38 von Schweigen kommend aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte nachdem er ca. 5 Meter über die Böschung gefahren war gegen einen Kirschbaum.
Der an der Unfallstelle eingetroffene Notarzt konnte nur noch den Tod des in seinem Fahrzeug eingeklemmten Mannes feststellen. Sein Leichnam musste von der Feuerwehr aus dem PKW herausgeschnitten werden. Da die Unfallursache bisher immer noch unklar ist, wurde ein Sachverständiger mit der Rekonstruktion des Unfallgeschehens beauftragt. Ein Fremdverschulden dürfte nach dem derzeitigen Ermittlungsstand auszuschließen sein. Zeugen des Unfalles möchten sich bitte bei der PI Bad Bergzabern melden, insbesondere die Dame, die den Unfall meldete und der Fahrer eines dunklen Mercedes.

Im Einsatz: FEZ, BZA 1/11-1 (ELW), BZA 1/46-1 (HLF 20/16), BZA 1/51-1 (RW 1)
Einsatzpersonal: 14
Davon unter PA: 0
Weitere Einsatzkräfte: Polizei , , , Wehrleiter
Zu diesem Einsatz existieren keine Bilder

Dieser Einsatz wurde 1702 mal aufgerufen.

Powered by www.einsatzverwaltung.eu